München, 12.11.2010 – Bringen Sie noch in diesem Jahr Ihren IT‐Bereich auf Vordermann! Wer ältere Microsoft Office Versionen (Office 2000, Office 2003, Office 2007) besitzt, kann diese ab sofort gegen einen äußerst geringen Aufpreis in ein neues Office 2010 eintauschen: Rechtzeitig zum Jahresende gibt es beim Münchener Gebrauchtsoftware‐Händler U‐S‐C für alle, die Ihr Restbudget noch richtig sinnvoll nutzen wollen, diese besondere Umtausch‐Aktion.

„Das ist vor allem für mittelständische und größere Betriebe die Chance, den IT‐Bereich noch rechtzeitig vor eventuellen Budgetkürzungen optimal für 2011 aufzustellen“, erklärt U‐S‐C Geschäftsführer Peter Reiner. Aus abwicklungstechnischen Gründen sind Minimum fünf Lizenzen zu tauschen, um von dem Umtausch‐Angebot zu profitieren. Gegenüber einem reinen Neukauf kann ein „Umtauscher“ bis zu 65 Prozent einsparen und hat seine älteren Office Versionen auch gleich entsorgt!

Bei Interesse rufen Sie direkt an unter 089/600 87 860 oder schicken Sie eine Mail an vertrieb@u-s-c.de.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.u-s-c.de/office-umtausch/

 

Lesen Sie hier die Pressemitteilung im PDF Format:

12.November 2010: Microsoft Office 2010 fast geschenkt!

Weitere News

 04.Februar 2011: BGH Entscheidung wird vertagt – U-S-C Modell bestätigt! >>
<< 06.Juli 2010: Gebrauchtsoftware von U-S-C ist immer zu 100 % rechtssicher!